Warum wir als Händler unsere Kunden in den
EU-Nachbarländern nicht mehr mit Waren Beliefern können!


Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,

es erfolgt kein Versand von Waren aus rechtlichen Gründen an unsere
Endverbrauchern mit dem Wohnsitz im Europäischen Ausland (EU.-Staaten),
die in den Anwendungsbereich des Elektrogesetzes ( ElektroG2 / WEEE )  sowie
unter die Verpackunsverordnung fallen.

1).
Die Kosten pro Jahr und EU.-Land belaufen sich für Elektrogesetzes ( ElektroG2 / WEEE )
auf bis zu circa 1500,00 Euro Gebühren und verursacht zusätzlich einen riesigen
bürokratischen Aufwand.

2).
Die Kosten pro Jahr und EU.-Land belaufen sich für die Verpackungsverordnung
auf bis zu circa 800,00 Euro Gebühren und verursacht zusätzlich einen riesigen
bürokratischen Aufwand.


Des Weiteren sind noch weiter Pflichten zu erfüllen, die man noch finanzieren
muss, die durch Versicherungen usw.  abgedeckt werden müssen.

Für EU Kunden mit Deutscher Liefer- und Rechnungsadresse ist weiterhin
eine Belieferung kein Problem.